StartseiteHeft zum BlätternregioVHSDemnächstAnsprechpartnerDozent werdenProjekteStandorteHäufige FragenSEPAKontaktÖffnungszeitenLinksInternDeutsch lernenImpressum

Ganderkesee
Tel.: 04222 / 44 - 444
Fax: 04222 / 44 - 430

Hude
Tel.: 04408 / 92 31 62

Harpstedt
Tel.: 04244 / 311 99 98

E-Mail
anmeldung@regiovhs.de

Gemeinde Ganderkesee

Gemeinde Hude

Samtgemeinde Harpstedt

Häufige Fragen

Wie melde ich mich an?

 Wie Sie möchten. Sie haben 5 Möglichkeiten:

  1. Persönlich in unseren Geschäftsstellen Ganderkesee und Hude: Hier können Sie Ihren Kurs bar oder per Lastschrift bezahlen.
  2. Per Telefon unter 04222 / 44-444. Die telefonische Anmeldung bietet Ihnen die schnellstmögliche Kursbelegung.
  3. Per Fax 04222 / 44-430. Mit dem Anmeldeformular des Programmheftes.
  4. Das Anmeldeformular zum Ausdrucken.
  5. Über die Online-Anmeldung!
  • Die Anmeldung ist grundsätzlich vor Kursbeginn vorzunehmen. Über die Funktion "Warenkorb" können Anmeldungen für mehrere Kurse zusammengefasst werden.
  • Die zur Bearbeitung erforderlichen Angaben werden unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen gespeichert.
  • Bei allen Anmeldungen handelt es sich um rechtsverbindliche Anmeldungen mit der Verpflichtung zur Zahlung der jeweiligen Hörergebühr!

Problemloses Bezahlen

Sie erteilen mit Ihrer Anmeldung der regioVHS Ganderkesee- Hude eine Einzugsermächtigung. Dann wird die Teilnehmergebühr automatisch und mit dem richtigen Staffelbetrag von Ihrem Konto abgebucht.

Wann ist ein Platz für mich reserviert?

  • Bei Kursen mit Teilnehmerbegrenzung findet die Anmeldung in der Reihenfolge des Eingangs statt.
  • Anmeldebestätigungen werden Ihnen von der regioVHS nicht zugeschickt. Sie erhalten allerdings eine Empfangsbestätigung Ihrer Anmeldung per Email.
  • Wenn die Veranstaltung, für die Sie sich anmelden wollten, belegt ist, werden Sie von uns benachrichtigt.
  • Wenn Sie keine andere Nachricht von der regioVHS erhalten, beginnt Ihr Kurs wie im Programmheft angegeben. Zeitpunkt, Ort und Raum sind dann verbindlich.

Die regioVHS ist zertifiziert, was bedeutet das?

Die Qualität der regioVHS wird regelmäßig von unabhängigen Instituten überprüft und ausgezeichnet. Diese Überprüfung bezieht sich auf alle Bestandteile der regioVHS, das heißt Dozenten, Unterrichtsinhalte, Verwaltung, Unterrichtsräume und vieles mehr. Die regioVHS ist gemäß ZAZAVplus und nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung-Arbeitsförderung) zertifiziert.

AZAV bescheinigt, dass die regioVHS Ganderkesee-Hude mit seinem Verein dem Berufsbildungswerk Ganderkesee e.V. berechtigt ist, im Namen der Bundesagentur für Arbeit Maßnahmen der Arbeitsförderung durchzuführen.

Gibt es Ermäßigungen?

  • Zu zahlen ist die volle Kursgebühr.
  • Die Höhe der Kursgebühr finden Sie beim Ankündigungstext der betreffenden Veranstaltung. Bitte beachten Sie, dass unser angezeigter Preis für 10 und mehr Teilnehmer gilt! Die weiteren Staffelpreise können Sie dem Programmheft entnehmen.
  • In besonderen Fällen kann Ihnen die regioVHS bei der Anmeldung die Teilnehmergebühr ermäßigen. Dazu ist ein entsprechender Nachweis vorzulegen. Nachträgliche Ermäßigungen sind nicht möglich.
  • Gebührenermäßigung um 20 %: Inhaber des Ermäßigungsausweises der Gemeinde Ganderkesee, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Schüler, Studenten (bis 30 Jahre), Auszubildende mit Kindergeldberechtigung, Wehr- und Ersatzdienstleistende
  • Gebührenermäßigung um 50 %: Inhaber der JugendLeiterCard (max. 25,00 je Kurs)
  • Ermäßigungsausweise werden anerkannt, sofern und soweit der Ermäßigungsbetrag von Dritten erstattet wird (z. B. gültige Familien- und Sozialcard der Gemeinde Hude).
  • Bei Studienfahrten, Studienreisen, Langzeitkursen, bei Kursen mit besonderer Kalkulation und Kursen, deren Entgelt bereits ermäßigt ist, sowie auf Materialkosten ist keine Ermäßigung möglich. Bei Vorträgen und kulturellen Veranstaltungen wird ggf. ein ermäßigter Betrag im Programmheft gesondert ausgewiesen. Eine Kumulierung von Ermäßigungen ist nicht möglich.

Wann bekomme ich mein Geld zurück?

Die regioVHS Ganderkesee-Hude zahlt Ihnen das Teilnehmerentgelt ganz oder teilweise abzgl. 4,00 Euro Verwaltungsgebühr bis zum Ende des Semesters zurück, wenn:

  • eine Veranstaltung oder ein Kurs nicht stattfindet,
  • Sie sich spätestens 7 Werktage vor Kursbeginn schriftlich bei einer unserer Geschäftsstellen abgemeldet haben,
  • Sie sich bei Wochen- und Wochenendveranstaltungen, die innerhalb der Gemeinden Ganderkesee, Harpstedt oder Hude stattfinden, 10 Werktage vor Kursbeginn schriftlich abmelden,
  • Sie sich bei Bildungsurlaubskursen oder außerhalb der Gemeinden Ganderkesee, Harpstedt oder Hude stattfindenden Wochen- und Wochenendveranstaltungen,4 Wochen vor Kursbeginn schriftlich abmelden,
  • Sie nach dem ersten Veranstaltungstag eines Sprachkurses oder eines weiterführenden EDV-Kurses feststellen, dass der Kurs für Sie nicht geeignet ist und Sie sich am darauffolgenden Werktag bei einer unserer Geschäftsstellen schriftlich abmelden.
  • Abmeldungen bei der Kursleitung sind unwirksam.
  • Abmeldungen können wirksam nur schriftlich oder per Fax oder Email bei der regioVHS erfolgen.
  • Bei Abmeldungen außerhalb der vorgenannten Fristen ist die Kursgebühr in voller Höhe zu zahlen, dies gilt auch im Falle einer Erkrankung.
  • Für Studienreisen/ -fahrten und für Langzeitlehrgänge mit besonderen vertraglichen Vereinbarungen gelten besondere Rücktrittsfristen.
  • Fällt eine von Ihnen gebuchte Veranstaltung aus, erhalten Sie die volle Gebühr zurück. Endet ein Kurs vorzeitig, wird die Gebühr zeitanteilig erstattet.
  • Ansonsten sind Abmeldungen aus begonnenen Kursen in vollem Umfang kostenpflichtig. Tritt die regioVHS bei Veranstaltungen als Vermittler auf, können bei Rücktritt die der regioVHS bereits in Rechnung gestellten Beträge nicht erstattet werden.

Bitte haben Sie Verständnis,

  • dass wir für Schäden (Unfälle, Sachschäden, Diebstahl), die im Zusammenhang mit unseren Veranstaltungen entstehen könnten, keine Haftung übernehmen;
  • dass für bestimmte Langzeitmaßnahmen gesonderte Teilnahmevereinbarungen abgeschlossen werden. Die Zahlungs- und Kündigungsbedingungen ergeben sich aus diesen Verträgen;
  • dass es auch bei uns für die Volkshochschularbeit geltende Mindestteilnehmerzahlen gibt. Soweit nicht anders angegeben, kann ein Kurs ab 5 verbindlich angemeldeten Teilnehmern stattfinden. Ab 10 Teilnehmern wird die im Internet ausgewiesene Gebühr berechnet. Die weiteren Staffelpreise können Sie dem Programmheft entnehmen.
  • dass wir Ihre Daten zu verwaltungsinternen Zwecken unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen auf Datenträger speichern;
  • dass wir bei Kursausfall bereits eingegangene Zahlungen nur bei Angabe einer Bankverbindung auf dem Anmeldeschein an Sie zurückerstatten können,
  • dass wir uns Änderungen z.B. wegen Irrtum oder organisatorischen Notwendigkeiten vorbehalten müssen.

Wann steht mir Bildungsurlaub zu? Informieren Sie sich hier!

Über welche Qualifikationen verfügen die Dozenten der regioVHS?

Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchten wir Sie bitten, sich direkt mit dem jeweiligen Programmbereichsleiter in Verbindung zu setzen.

Was muss ich tun, um bei der regioVHS Dozent zu werden?

Die regioVHS ist ständig auf der Suche nach qualifizierten Dozenten. Bitte melden Sie sich direkt bei den zuständigen Programmbereichsleitern.

Trägerschaft

Die regioVHS Ganderkesee-Hude ist eine kommunale Einrichtung der Erwachsenenbildung (gem. § 3 des Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetzes) und Kulturpflege in Trägerschaft der Gemeinde Ganderkesee.